Updates für PerkinElmer UV/Vis- und UV/Vis/NIR-Spektrometer
    PC-Ansteuerung auf neuem Stand für die bewährten Geräte PerkinElmer Lambda 16
    und Lambda 18/19 sowie Lambda 5/7/9/15/Details17

Die Perkin-Elmer UV/Vis-Spektrometer und UV/Vis/NIR-Spektrometer
      Lambda 16, Lambda 18, Lambda 19
      Lambda 5, Lambda 7, Lambda 9, Lambda 15, Lambda 17

sind optisch leistungsfähige und robuste Geräte, die in den Jahren ca. 1984-1997 im Bodenseewerk Perkin-Elmer in Überlingen entwickelt und hergestellt wurden.

Ein erheblicher Nachteil der Geräte besteht heute darin, dass sie sich nicht mehr mit PC-Hardware und PC-Anwendungssoftware nach heutigem Stand betreiben lassen.

Der Update-Kit von ascanis erlaubt den Betrieb der Geräte mit aktueller Hard- und Software und erleichtert so ihren Einsatz für viele weitere Jahre. Das Gerät muss nicht vorzeitig ausgemustert werden - ein Einspareffekt, den gerade kleine und mittlere Betriebe, die ein leistungsfähiges Spektrometer benötigen, sowie wissenschaftliche und universitäre Einrichtungen zu schätzen wissen. Mit zahlreichen, in einem kurzen Zeitraum installierten Systemen kann auf eine breite Erfahrungsbasis zurückgegriffen werden.

Für den Service der Lambda Spektrometer steht der erfahrene PerkinElmer Kundendienst zur Verfügung. Bei der Beschaffung von Zubehör und ggf. von Ersatzteilen für Ihr Lambda 16/18/19 Spektrometer sind wir Ihnen auch gerne behilflich.

Die Perkin-Elmer UV/Vis-Spektrometer und UV/Vis/NIR-Spektrometer
      Lambda 650, Lambda 750, Lambda 800, Lambda 850, Lambda 900, Lambda 950Details und Lambda 1050
werden seit ca. 1996 als Hochleistungs-Doppelmonochromatorgeräte von PerkinElmer angeboten. Auch für diese Serie hat ascanis eine Version der Lambda-SPX Software entwickelt, die mit einer eingängigen deutschen Benutzeroberfläche die Gerätebedienung im Vergleich zur Standardsoftware modernisiert und wesentlich vereinfacht.

 

Navigation