Automatisierung UV/Vis-spektrometrischer Messungen mit VISIONlite auto und VISION Sampler

Die UV/Vis-Spektrometrie ist eine sehr schnelle Analysentechnik. Im manuellen Betrieb begrenzen jedoch das Einsetzen und Reinigen der Küvetten den Probendurchsatz. Ein Durchsatz von mehreren Hundert Proben pro Stunde ist im Routinebetrieb nur mit einem automatischen Probengeber erreichbar. ascanis bietet zwei Softwarelösungen an, die ein entsprechendes Spektrometersystem mit Probengeber realisieren.

VISIONlite auto basiert auf der bewährten Thermo ScientificDetails
VISIONlite Software für UV/Vis-Spektrometrie Anwendungen und ergänzt diese
mit den Funktionen zur Ansteuerung eines CETAC Probengebers.

Die VISIONSampler PC-Software ist ein Ergänzungsmodul für die Thermo Scientific Details
Softwares VISIONpro oder VISIONsecurity. VISIONsecurity erfĂĽllt die 
Anforderungen der FDA entsprechend 21 CFR Part 11. Damit ist ein System
speziell fĂĽr die Anwendungen in der pharmazeutischen Analytik geeignet.

Beide Systeme sind konzipiert für Anwender, die eine große Zahl von Proben schnell und sicher mit einem Autosampler und einem Thermo Scientific UV/Vis-Spektrometer automatisiert messen möchten. Das Spektrometer muss dazu mit einem automatischen Sipper-Zubehör ausgestattet sein.

Solche Aufgabenstellungen finden sich häufig im Bereich der Qualitätskontrolle und der Wareneingangsprüfung, wo die schnellen, nachweisstarken und bewährten Methoden der UV/Vis- Spektrometrie bevorzugt eingesetzt werden. Mit den leistungsfähigen Spektrometer -Modellen der Helios- und der Evolution-Serie sowie den marktgängigen und flexiblen Autosamplern sind die Systeme ein optimale Lösungen für die Automatisierung spektrometrischer Messungen.

 

 

Navigation